k√ľnstliche intelligenz

K√ľnstliche Intelligenz - Artificial Intelligence

K√ľnstliche Intelligenz - Artificial Intelligence

ChatGPT schreib mir einen Text √ľber 1000 Zeichen mit folgenden Keywords √ľber dieses Thema ‚Ķ.
Schon selbst ausprobiert und funktioniert seht gut, damit steht massentauglichen Content f√ľr die SEO nicht mehr im Weg, oder doch?
Ggf. steht wie immer der Mensch mit seiner Unkenntniss dazwischen es richtig an zu wenden.

0. Ein Roboter oder eine k√ľnstliche Intelligenz (KI) darf der Menschheit keine Schaden zuf√ľgen oder durch Unt√§tigkeit zulassen, dass der Menschheit Schaden zugef√ľgt wird.

1. Ein Roboter oder eine k√ľnstliche Intelligenz (KI) darf einem menschlichen Wesen keinen Schaden zuf√ľgen oder durch Unt√§tigkeit zulassen, das einem menschlichen Wesen Schaden zugef√ľgt wird.

2. Ein Roboter oder eine k√ľnstliche Intelligenz (KI) muss den Befehlen gehorchen, die ihm von Menschen erteilt wird, es denn, dies w√ľrde gegen das erste Gebot versto√üen.

3. Ein Roboter oder eine k√ľnstliche Intelligenz (KI) muss seine eigenen Existenz sch√ľtzen, solange solch ein Schutz nicht gegen das erste oder zweite Gebot verst√∂√üt.

Adaption von Isaac Asimov, „die √ľberarbeiteten Robotergesetze“, angepasst von J√∂rg Stark, Frankfurt, 21.03.2023

Wir beraten Sie zum Thema K√ľnstliche Intelligenz – Artifical Intelligence